Koordinaten-Grafik mit Java

Entwicklungsprojekt PHBern
HomeAufgabenDruckenJava-Online
Online-Editor starten

Browser-Einstellung


Ist JRE installiert, sind in der Regel keine spezielle Browser-Eistellungen notwendig. Alle unsere Webstarts und Applets sind mit einem Zertifikat signiert und werden von allen Browsern problemlos angezeigt. Falls die Anzeige nicht korrekt erfolgt, kontrollieren Sie folgende Einstellungen;


Firefox

Damit der Online-Editor (Java-Applet) mit Firefox verwendet werden kann, muss das JRE 32-bit (Java Runtime Envinronment) installiert sein. Eine Anleitung zur JRE-Installation finden Sie unter Installation JRE.

Kontrollieren Sie folgende Einstellungen:

  • Wählen Sie unter Einstellungen /Inhalt
    JavaScript aktivieren
 

Die Musterbeispiele aus dem Lernprogramm und auch die selbsterstellten Beispiele werden mit Java Webstart lokal ausgeführt.

Bei der ersten Verwendung von Webstart erscheint eine Dialogbox.

  • Wählen Sie Öffnen mit Java(TM) Web Start Launcher

  • Wählen Sie Für Dateien diese Typs immer diese Aktion ausführen. Dann erscheint diese Dialogbox in Zukunft nicht mehr

 

Bemerkung: Sollten Sie bereits "Datei speichern" gewählt haben, so können Sie es unter Einstellungen/Anwendungen/ korrigieren, indem Sie beim Dateityp JNLP-Datei Öffnen mit Java(TM) Web Start Launcher (Standard) auswählen

 

 

 

 

Falls die Option Pop-up-Fenster blockieren aktiviert ist, empfehlen wir unter Ausnahmen den Webserver clab2.phbern.ch einzugeben, damit Sie nicht bei jedem Webstart den Pop-up-Blocker erneut deaktivieren müssen.


Beim der ersten Ausführen eines Programms mit Online-Editor erscheint die nebenstehende Meldung:

Alle unsere Java-Applikationen und Java-Appets sind mit einem Zertifikat signiert und stellen keine Gefahr für Ihren Computer.

Wenn Sie ein Hägchen bei Content deses Anbieters immer vertrauen machen, erscheint diese Dialogbox beim Starten eines nächsten Beispiels nicht mehr und die Anwendung wird direkt gestartet.

 

 

Sind Problem aufgetreten?

Kontrollieren Sie unter Add-ons/Plugins, ob Java(TM) aktiviert ist. Ist es nicht der Fall, aktivieren Sie JRE mit Klick auf Aktivieren.

 

 


Internet Explorer

Download aktivieren:

Beim Internet Explorer wird häufig der automatischer Download von Dateien deaktiviert. Damit die Ausführung und das Herunterladen der compilierten Java-Programme möglich sind, muss diese Option aktiviert werden.

Wählen Sie:

Extras (Rad-Ikone)- Internetoptionen - Sicherheit

Stufe anpassen

 

 

 

 

 

Suchen Sie die Option Download

Automatische Eingabeaufforderung für
Datendownloads

Aktivieren

 

 

Ist der Pop-up-Blocker aktiviert, erscheint bei der Ausführung compilierten Programme eine Sicherheitsmeldung.

Wählt man die Option Popups von dieser Seite immer zulassen, erscheint diese Meldung beim nächsten Start nicht mehr.